Was die Trendfarben 2017 mit echten Mode-Klassikern zu tun haben

Werbung


Die Trendfarben 2017 sind vor allem eines: gute Laune Verursacher! Gelb, Pink, Blau und Grün sind die Farben, die uns in diesem Jahr verstärkt begegnen werden. Doch es ist wie jedes Jahr: Trends kommen und Trends gehen.

Aus diesem Grund bin ich diejenige, die sich gern in Klassiker hüllt, die immer funktionieren. Die zeitlos sind. Klassiker, die nicht für 10 Euro gekauft werden und nach 3x waschen im Müll landen. Klassiker, in die ich einmal investiere – und dann ein echtes Lieblingsstück für viele Jahre mein Eigen nennen darf. Ein Lieblingsstück, welches aus meinem Leben erzählen kann – könnte es denn sprechen…

In Zusammenarbeit mit dem Label Kaschmir Online erzähle ich euch heute, was ein echtes Lieblingsstück für mich zum Klassiker macht und warum ein Schal aus 100% Kaschmir Wolle mehr als nur ein Mode-Klassiker ist.


6 Fakten, die für mich ein Lieblingsstück zum Mode-Klassiker machen

Ein echter Mode-Klassiker…

  1. …unstreicht meine Persönlichkeit
  2. …ist hochwertig verarbeitet, so dass ich den Klassiker jahrelang nutzen kann
  3. …ist kein Spontankauf, sondern eine gut überlegte Investitionen
  4. …lässt sich mit vielen Kleidungsstücken und Jahreszeiten kombinieren
  5. …ist mein persönlicher Retter, weil er jedes noch so langweilige Outfit aufwertet
  6. …passt immer, egal ob ich 5 Kilo mehr oder weniger auf der Hüfte habe

Meine Mode-Klassiker, die immer gehen: Schals und Tücher, Taschen, Schuhe, Schmuck, Sonnenbrillen, Hüte. In diese Mode-Klassiker zu investieren bedeutet, im Idealfall eine Investition für die nächsten Jahre bis Jahrzehnte zu tätigen.

Mode-Klassiker gehen einfach immer, tragen Erinnerungen in sich, waren beim ersten Kuss dabei, haben mit uns den unvergesslichen Urlaub erlebt oder sind die Erinnerung an einen ganz besonderen Tag!


Die Trendfarben 2017 mit einem Mode-Klassiker wie dem Schal kombiniert

Der Vorteil der Trendfarben 2017: sie sind einfarbig. Bedeutet: sie lassen sich mit (fast) allen anderen Farben kombinieren, machen ein einfaches Outfit zum Eyecatcher und lassen sich immer tragen – zu jeder Jahreszeit.

Für mich sind Schals und Tücher Mode-Klassiker, die mich schon mein ganzes Leben begleiten. Als Kind habe ich meine Halstücher geliebt, als Teen war es cool, sich einen riesigen Schal um den Hals zu wickeln und als Erwachsene? Da geben mir Schals nicht nur ein Gefühl von Wärme, Geborgenheit und Erinnerung, sondern ergänzen mein Outfit – und sind zudem hochwertige Klassiker, so wie z.B. ein Pashmina Schal aus 100% reinem Kaschmir.

Trendfarben 2017

Kaschmirwolle zählt wohl zu den gemütlichsten und edelsten Stoffen überhaupt. Er ist nicht nur kuschelweich, sondern leicht und auch atmungsaktiv, was ihn vor allem als Schal zu jeder Jahreszeit zu einem besonders bequemen Klassiker macht.

Ein Schal ist ein Alleskönner. In der Freizeit wird er zum kuscheligen Begleiter, im Business wertet er das Outfit auf und steht als Mode-Statement an sich. Im Sommer hat er einen kühlenden Effekt auf die Haut, dient über die Schulter gelegt als Schutz an einem kühlen Sommerabend, im Winter wärmt er uns intensiv und wenn er einmal verschwunden ist, hat ihn wohl unsere bessere Hälfte ausgeliehen… Der Schal – das universelle Kleidungsstück für Sie und Ihn.


Tradition trifft auf bezahlbaren Luxus

Warum ein Kaschmir-Schal von „Kaschmir Online“? Die Wolle für einen Schal aus 100% Kaschmir wird aus dem feinen Unterhaar der Himalaya-Kaschmierziege gekämmt und ist somit ein Naturgarn. Pro Ziege lassen sich ca. 150 Gramm Fell sammeln. Hergestellt wird die Wolle dann ebenfalls in traditioneller Handarbeit in einem in zweiter Generation geführten Familienbetrieb – ein Zeichen dafür, dass das Label Kaschmir Online nicht nur Wert auf besonders hochwertige Qualität und Verarbeitung legt, sondern auch auf Traditionen setzt. Jahrzehntelange Erfahrung in einem Schal verarbeitet, der nicht nur das Outfit aufwertet, sondern auch im Mittelpunkt steht und manchmal auch Lebensretter bei einem Fashion-Faux-Pas sein kann – welche Handtasche kann schon den Kaffee-Fleck auf der Bluse verdecken? Natürlich ist ein Schal aus 100% Kaschmir im Preis nicht vergleichbar mit einem Schal aus einem Mode-Discounter – aber das ist zum Schutz der Tiere und der Arbeitsbedingungen auch gut so!

Für mich muss ein Mode-Klassiker eine Geschichte erzählen können, ein gutes Gefühl geben, was die Herstellung angeht – und das finde ich hier. Ich will keinen Mode-Klassiker, den ich mir aus der Laune heraus kaufe. Ein Mode-Klassiker wird nur dann zu einem ganz besonderen Lieblingsstück, wenn der Kauf mit purer Freude verbunden wird.  Manche müssen vielleicht auf einen Mode-Klassiker sparen, aber dann ist er als Lieblingsstück unbezahlbar…

Hier findet ihr übrigens genauere Infos über die Herkunft, Produktion und Verarbeitung der Kaschmir-Schals von „Kaschmir Online“.


Wie pflegeleicht ist ein Schal aus 100% Kaschmir?

Zugegeben: meine Schals müssen viel aushalten. Verlasse ich bei kühlen Temperaturen das Haus, sind sie meine ständigen und treuen Begleiter. Und dennoch ist Kaschmir gar nicht so pflegeintensiv wie viele glauben!

Der besonders große Vorteil von Kaschmir: er nimmt kaum Gerüche auf und selbst wenn er mal nach einem  Besuch im Restaurant „duften“ sollte, sorgt der Selbstreinigungseffekt der Wolle dafür, dass die Duftstoffe wieder automatisch in die Luft abgeben werden.

Sanfte Handwäsche oder professionelle Reinigung: möglich ist beides. Wichtig ist anschließend nur, dass der Schal im Liegen trocknen kann, damit er seine schöne Form behält! Auch der Pilling-Effekt ist übrigens nicht größer als bei Schals aus anderer Wolle auch. Mit der Hand die Knötchen entfernen – fertig.


Der Mode-Klassiker in allen Farben

Bei Kaschmir Online gibt es den Mode-Klassiker in unzähligen Farben. Verratet mir doch einfach mal, welche Farbe ihr bevorzugen würdet! Auch eine der Trendfarben 2017 oder würdet ihr eine Farbe auswählen, die ein wenig dezenter ist? Anthrazit, Flaschengrün, Cappucino, Schwarz, Mint, Marlboro-Rot (…)?

Und generell: welches ist euer zeitlose Mode-Klassiker, in den man in der Regel nur einmal im Leben investiert?

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit www.Kaschmir-Online.com


 

5 Comments

  • shadownlight 4. Februar 2017 at 5:02 pm

    Danke für den tollen Beitrag. Ich finde Kaschmir ja super!
    Liebe Grüße!

    Reply
    • Sonja 4. Februar 2017 at 5:19 pm

      Und ich danke dir für deine lieben Worte 🙂 Hab ein schönes Wochenende!

      Reply
  • borstigesflauschi 9. Februar 2017 at 9:24 pm

    Tatsächlich sind meine To-Go Farben Schwarz und weiß. ab und an mal kombiniere ich Tücher dazu, Meistens in Grau, Petrol oder aber Bordeaux, weil diese Farben meinem Gesicht am meisten schmeicheln.
    ein zeitloser Mode-Klassiker in den ich nur einmal im Leben investieren würde? Ganz ehrlich, es wäre tatsächlich ein „kleines Schwarzes“ Lieber etwas mehr ausgeben und dann länger was von haben. Zumal ich schwarze Kleider generell liebe.

    Reply
    • Sonja 10. Februar 2017 at 8:15 am

      Ein kleines Schwarzes habe ich im Kleiderschrank hängen. Aber dann denke ich mir: 3 kg mehr und ich passe nicht mehr rein, 3 kg weniger und es sitzt nicht mehr gut. Ein Kleidungsstück wird für mich wahrscheinlich nie „DIE“ Investition sein 🙂

      Reply
  • Diary of the last weeks... (und die Freiberuflerin) 3. Oktober 2017 at 10:52 am

    […] auf meinem Blog umsetzen. Zusammen mit dem Kaschmir-Online-Shop habe ich euch erzählt, was die Trendfarben 2017 mit echten Mode-Klassikern zu tun haben und war erstaunt, als ich sah, wie oft dieser Beitrag geklickt wurde. Ich habe an diesem Beitrag […]

    Reply

Leave a Comment