Best of… 2016

Ehrgeiz

Feste Regeln sind nichts für mich. Ich bin eine Chaotin auf High Heels, eine passionierte Schreiberin und ein Mädchen, dass sich selber meist nicht so wichtig nimmt… Ich bin die mit dem Glitzer und die mit den Träumen.

Einen Jahresrückblick pünktlich zu gestalten..langweilig. Da rechnet schließlich jeder mit und ich liebe es, das zu tun, womit die wenigsten rechnen. Das, was man nicht auf jedem Blog in zehnfacher Ausführung liest.

Ich habe es im Dezember unendlich genossen, das Jahr 2015 noch einmal Revue passieren zu lassen. Eure liebsten Beiträge hatte ich zusammengefasst und euch mit auf meinen Jahresrückblick genommen (wer diese nochmals nachlesen möchte: hier geht es zu Teil 1 und Teil 2).

Nun folgt ein kleiner Rückblick auf die ersten 4 Monate im Jahr 2016. 4 Monate, die bisher so bunt und farbenfroh waren, so geprägt von Träumen und Zielen…ich wünsche euch viel Spaß und wer Lust hat: im Kommentarfeld dürft ihr mir gerne die liebsten Beiträge eurer eigenen Blogs verlinken – es ist immerhin Wochenende und womit kann man besser entspannen, als beim Lesen und Entdecken toller, fremder Beiträge 😉

Januar

Bloggerwahnsinn 3.0 – tägliche Schminkroutine

Ein echt gruseliges Thema wie ich finde – und der nicht ganz ernst gemeinte Versuch, mit Katzenohren selbst einen Hype zu kreieren!

Minimalismus im Beautybereich – ein Luxusproblem

Minimalismus. Ein Wort. Ein Thema. Minimalismus im Beautybereich. Minimalismus in den eigenen vier Wänden. Warum fesselt dieses Thema so viele? Meine Erklärung dazu konntet ihr im Beitrag nachlesen – und viele Meinungen eurerseits ebenfalls!

Glitzer drüber streuen und sich selber nicht so ernst nehmen

Ich bin die Meisterin der Selbstüberforderung. Ein Genie wenn es darum geht, auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig zu Tanzen. Eine Träumerin was die eigenen Ziele angeht. Bin Perfektionistin und stehe mir dabei meist selbst im Weg…

FebruarBlogger Hype, Schminkroutine

Die Spezies Blogger als Vorbild

In der Regel zerfetze ich die Spezies Blogger in der Luft – in diesem Beitrag kamen sie erstaunlich gut weg..woran das wohl gelegen hat? Lest es selbst nach^^

Minimalismus in 5 Minuten

In 5 Minuten für mehr Minimalismus in eurem Umfeld sorgen- ich habe euch gezeigt wie einfach es gehen kann!

März

Die Spezies Blogger und ihre ultimativen Tipps

Die Spezies Blogger hat es einfach drauf, mit dem Finger in der Wunde zu bohren und dies in tolle Sätze zu verpacken, ein nettes Foto dazu zu posten und das ganze als etwas besonderes zu vermarkten…

How to do: Minimalisieren für den Wohlfühlfaktor

Am besten macht ihr es euch nun gemütlich und schnappt euch einen leckeren Tee…entspannt nochmal kurz, bevor euch (hoffentlich^^) gleich die Euphorie packt, auch ein wenig auszumisten und so für einen größeren Wohlfühlfaktor und mehr Übersicht zu sorgen!

April

Shopping und Umweltbewusstsein – schließt sich das aus?

Ich bin die mit dem Einkaufszettel. Ich weiß was ich daheim habe und was ich noch brauche. Ich bin die, die sich dann trotzdem 3x überlegt, ob sie dieses oder jenes Teil noch benötigt.. Eure Meinungen dazu waren echt interessant!

Fashion Queen´s Diary – mein Buch

Mein persönliches Highlight und erreichtes Ziel – und dabei haben wir gerade einmal Mai – aber da wäre noch ein weiteres Ziel für 2016 auf meiner To Do Liste..dazu jedoch erst in den nächsten Wochen mehr!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Das waren eure liebsten Beiträge in diesem Jahr! Ich freue mich auf tolle und inspirierende Beiträge von euch im Kommentarfeld und vielleicht ladet ihr damit auch noch andere ein, auf eurem Blog zu stöbern?! In diesem Sinne: genießt die freien Tage!

P.S. Ein Beitrag, der mich kürzlich unheimlich berührt hat, weil sich die Bloggerin von mir hat inspirieren lassen, findet ihr hier

Bild: Dietmar Schäfer/Unitedmoments

6 Comments

Leave a Comment