Rot ist nicht gleich Rot

Roter Nagellack Vergleich

P2 Nagellack rot, fiery sunset, rocking love, lovesome

Irgendwann hatte ich den Entschluss gefasst, dass ich meine kleine, feine Nagellack-Sammlung auch klein und fein halten möchte. Dies in die Tat umzusetzen ist auch gar nicht schwer, wenn man sich zum Beispiel vornimmt, keine ähnlichen Farben zu kaufen.

Als ich im Januar „fiery sunset“ sah, war jedoch klar: der muss mit! Ja, es ist somit der dritte rote Lack in meiner Sammlung, jedoch mit einem ganz anderen Finish (ja, manchmal zählt das Finish auch als Ausrede und daher: Rot ist nicht gleich Rot :-D)!

Ich mag die Lacke von P2 generell sehr gerne und hatte bisher tatsächlich noch keinen, der mich später nicht überzeugt hat im Alltag. Zum einen ist (bisher bei allen Lacken die ich hatte) der Auftrag super angenehm und die Farbe hält auch locker 2-3 Tage auf den Nägeln. Auch „fiery sunset“ durfte mich in letzter Zeit öfter begleiten und hat mich absolut überzeugt, daher: neue Lackliebe!

Doch auch „rocking love“ (Leather Matte) und „lovesome“ (Sand Style) sind Farben, die  schon sehr oft mit mir meinen Alltag verbringen durften. Beide Lackfläschchen sind ungefähr nur noch halb voll, jedoch ist „lovesome“ auf dem Nagel minimal rötlicher (der wollte sich aber auch so gar nicht fotografieren lassen :-D).

IMG_0666

Auch wenn ich aktuell 22 Lacke mein Eigen nennen kann, ist Rot mehr oder weniger die einzigste Farbe, die meiner Meinung nach immer geht und zu allem passt und daher meine unangefochtene Nummer 1 unter den Nagellack-Farben.

Welches ist eure Lieblings-Nagellack-Farbe?

No Comments

  • Maren 14. Februar 2016 at 9:56 am

    Da gebe ich dir total Recht: ROT geht immer. Das ist auch meine unangefochtene Lieblingsfarbe seit JAHREN. Ich nutze allerdings die Nagellacke von Isadora. Damit habe ich einfach die beste Erfahrung gemacht.

    Liebe Grüße,
    Maren

    Reply
    • FashionqueensDiary 14. Februar 2016 at 10:46 am

      Isadora habe ich in der Tat noch nie gehabt…es gibt irgendwie viel zu viele tolle Marken 😀

      Reply
  • FashionqueensDiary 14. Februar 2016 at 10:57 am

    Ja stimmt, Nude geht in der Tat ebenfalls immer – wobei das bei mir nur im Notfall zum Einsatz kommt, ich brauche dann doch meist irgendeine „bunte“ Farbe 😉

    Reply
  • Maren 14. Februar 2016 at 11:49 am

    Mit 9 € hat der Nagellack schon einen stolzen Preis, dennoch hält der in jeder Hinsicht lange. Ich trage überwiegend Nagellack und meine zwei Fläschchen hab ich seit Juni. Auf dem Finger hält der bis zu einer Woche. Ideal für mich. 😉

    Reply
    • Maren 14. Februar 2016 at 11:50 am

      Ups… In der Zeile verrutscht. 😀

      Reply
    • FashionqueensDiary 14. Februar 2016 at 12:17 pm

      Bis zu einer Woche? Das ist enorm und dann ist der Preis ja auch eindeutig gerechtfertig!

      Reply
  • Maren 14. Februar 2016 at 1:00 pm

    Finde ich auch und ich schone die Nägel wirklich nicht.

    Reply
  • Lila 14. Februar 2016 at 4:09 pm

    Als ich meine Sammlung durchgetragen habe wurde mir klar, dass ich nur Cremefinish und dezenten Schimmer mag. Ich hab nun alle Glitzer und Sandlacke aussortiert, Topcoats mit farbiger Basis werden aufgebraucht. Ich kann aber verstehen dass du verschiedene Finishes sammelst ^^
    Ich mag rote Nagellacke mittlerweile recht ungerne weil das Entfernen so ne Sauerei ist. Klassisches Rot steht mir auch nicht so. Ich greife lieber zu dunklen pinktönen.

    Reply
    • FashionqueensDiary 14. Februar 2016 at 11:14 pm

      Ich hab irgendwie keine Probleme roten Lack schwerer abzukriegen als andere Farben….
      Topcoats würde ich mir aber auch nicht mehr zulegen!

      Reply
      • Lila 15. Februar 2016 at 7:02 pm

        Du Glückliche! Ich hab nach einem roten Nagellack immer voll verfärbte Nägel @.@

        Reply
  • purefashionaddiction 14. Februar 2016 at 10:15 pm

    Ich habe auch am liebsten Rot 🙂 Das ist so klassisch und geht wirklich immer.
    Meine Sammlung muss dringend verkleinert werden, weil ich irgendwie viel zu viele habe…. Dieses Jahr will ich eigentlich keine neuen kaufen, aber mit den neuen Trend it up Lacken wird das wirklich schwierig 😀

    Liebe Grüße
    Tine

    http://fairytaleoflife.com/

    Reply
  • marieminimalisiert 16. Februar 2016 at 12:15 am

    Nagellacke hab ich auch gerne.. die von Essie sind super. Die halten auch sehr lange auf den Nägeln. Mein Ziel ist es, einpaar andere Lacke aufzubrauchen und wenn ich diese Farbe dann wirklich vermisse, sie als Essie-Nagellack nachzukaufen.

    Reply
    • FashionqueensDiary 16. Februar 2016 at 9:41 am

      Oh ja, essie mag ich auch total! Die Idee mit essie als Ersatz nachzukaufen hatte ich auch mal, aber schnell wieder verworfen, weil andere Marken (P2, essence, Catrice, Manhatten^^) auch sooo tolle Farben haben, die essie leider nicht hat. Gerade was Effekte angeht wie Leder-, Sand- oder Matt-Look.

      Reply
  • Anna 28. Februar 2016 at 2:16 pm

    Rot geht wirklich immer und was anderes kommt mir eigentlich auch nicht auf die Nägel. Toller Beitrag!

    Viele Grüße, Anna
    http://cleanlines.de/

    Reply

Leave a Comment