Frauen, die schreiben… #7

schreiben

Wenn Frauen schreiben, gehen sie in ihrer Leidenschaft auf. Klamotten und Schminke sind vergessen.

In diesen Momenten geht es nicht um den perfekten Look, das perfekte Foto oder den perfekten Lidstrich. Es geht um den perfekten Text. Einen schönen Satz. Einen Sinn.
Wenn Frauen schreiben, dann möchten sie in Ruhe gelassen werden. Ihren Gedanken nachhängen, darin aufgehen und in Worte auf dem Desktop umwandeln.


Ausblenden…

Sie werden zu gedanklichen Mördern denen gegenüber, die es wagen, den Gedankenfluss zu unterbrechen. Die an der Tür klingeln ohne zu wissen, dass sie gerade stören oder gar anrufen.

Sie denken auch nicht darüber nach, wie sie gerade aussehen und dass das, was sie manchmal als „Alltagsfotos“ in Social Media Kanälen posten, meilenweit von dem entfernt ist, wie sie gerade tatsächlich aussehen, während die unmanikürten Finger auf die Tastatur einhämmern. Dass gerade ein wenig der Glow im Gesicht fehlt und stattdessen eine Feuchtigkeitscreme das Gesicht mehr als unnatürlich glänzen lässt.

Frauen die schreiben, schalten nicht immer ihr Handy aus. Oder die Türklingel ab. Wenn die Gedanken da sind, wenn es nur noch darum geht, diese mit den Fingern in die Tastatur zu tickern, dann ist keine Zeit mehr für anderes. Dann ist das stummschalten des Handys vergessen. Das eigene Aussehen. Dann geht es nur noch um diese Zeilen. Um diesen Sinn. Um den Flow…

11 Comments

  • Wunderwaldverlag 4. April 2015 at 1:13 pm

    Hat dies auf Wunderwaldverlag rebloggt.

    Reply
  • Lila 4. April 2015 at 3:12 pm

    Wieso entdecke ich mich dazu 90% wieder :D?
    Mein Handy ist zwischen 22h und 12h lautlos. Da nervt mich wirklich niemand es sei denn ich gehe absichtlich online. Manchmal wünsche ich mir, ich könnte die Türklingel auf lautlos stellen…

    Reply
  • nordicwannabe 4. April 2015 at 9:10 pm

    Und was ist mit Männern? 🙂

    Reply
  • Sabine Depew 12. April 2015 at 7:00 pm

    Gefällt mir super gut Deine Reihe, Frauen, die schreiben… ! Ich will sie demnächst mit meiner Reihe „Reisetagebücher, Du bist Deine eigene Künstlerin“ verlinken. Du schreibst den Frauen aus der Seele!

    Reply
  • Wenn Frauen schreiben… #17 | 1. November 2015 at 11:24 am

    […] meist wissen auch nur wir, wie wir uns selber in die Spur zurück bringen können…wenn wir Frauen schreiben, haben wir bereits schon wieder gewonnen – den Kampf gegen uns […]

    Reply
  • Jahresrückblick 2015 – von Blogger Hypes und Hashtag-Nutzern | 27. Dezember 2015 at 1:07 pm

    […] meiner Kolumne “Frauen die schreiben…#7” bin ich im April richtig durchgestartet. Bis dato wurde die Kolumne einige Male gelesen, […]

    Reply
  • Blogger Hypes und Hashtag Nutzer-Jahresrückblick Teil 2 21. Mai 2016 at 11:02 am

    […] meiner Kolumne „Frauen die schreiben…#7“ bin ich im April richtig durchgestartet. Bis dato wurde die Kolumne einige Male gelesen, […]

    Reply
  • Blogger-Hype,Minimalismus & Hashtag Nutzer-Jahresrückblick Teil 2 21. August 2016 at 10:22 pm

    […] meiner Kolumne „Frauen die schreiben…#7“ bin ich im April richtig durchgestartet. Bis dato wurde die Kolumne einige Male gelesen, […]

    Reply

Leave a Comment