Frauen die schreiben… #27

Lippenstift, Schreiben, Kolumne, Lifestyle, Bloggerin, Bloggerlife

Frauen die schreiben, tun dies meist mit ihren eigenen Waffen. High Heels, der perfekte Lidstrich oder auch der richtige Lippenstift reichen manchmal schon, um damit auf Mission „Erfolgskurs“ zu gehen. Wenn die ersten Schritte gemeistert sind, läuft vieles von allein. Ein Schritt nach dem anderen, ein paar Hürden überwinden, gelegentlich mal auf die Nase fallen und das Krönchen neu richten und schon ist die erste Etappe erreicht. Stolpersteine gibt es natürlich auch und bringen Frauen, die schreiben, ins Straucheln. Hier hilft erfahrungsgemäß der Spruch „Glitzer drüber streuen und sich selber nicht so ernst nehmen“ aus der Gefahrensituation heraus. Das Leben nicht so ernst nehmen und sich selber am wenigsten…

Hat man sein Ziel wieder vor Augen und den Lippenstift nachgezogen, kann es weiter gehen auf der Mission „Erfolgskurs“. Da werden To Do Listen bearbeitet, Pläne geschmiedet, der Schreibtisch zum besten Freund und der Laptop zum ständigen Begleiter. Da wird getippt und korrigiert, die Kreativität bis aufs Blut herausgefordert und manchmal verchwimmen dabei Realität und Bloggerwahnsinn miteinander…

Aber auch hier lassen sich Frauen, die schreiben, nicht unterkriegen. Ein paar Stunden Schlaf, ein gutes Buch auf dem Balkon, der Spaziergang mit dem Hund oder auch ein leckerer Cappuccino bringen sie wieder auf die Spur. Machen bewusst, welche Ziele man ansteuert und dass man vielleicht eben falsch abgebogen ist. Oder noch gar nicht an der Abzweigung angelangt ist…

Frauen die schreiben, machen jedoch gern mal Fehler. Große Fehler, die sich nur mit vielen Stunden Arbeit wieder ausbügeln lassen. Manche aus Unwissenheit, andere aus Bequemlichkeit. Welche das sind, lest ihr in einem der nächsten Beiträge…

Frauen die schreiben, Frauen wie ich, haben noch viel vor im Leben. Ein neues Blogdesign ist in Planung. Die Tätigkeit als Freelancer befindet sich noch im Ausbau und das Buch das ist erst der Anfang…

Seid auch ihr auf Mission?

5 Comments

  • lunarterminiert 4. April 2016 at 6:45 pm

    Jep und heute wieder ein ganzes Stück geschafft 🙂 . Könnte es nicht jeden Tag so flutschen ?
    Apropos Heels: ich würde mich freuen, wenn Du was zu meiner Heel-serie anzumerken hättest. Ich bin ja kein Fashion-Blogger und Du die Einzige, der ich in dem Bereich folge. Hast Du noch irgendeinen Tipp für mich? (http://seelenfunkeln.com/2016/04/03/stil-faengt-bei-den-schuhen-an-teil-3/ )
    Danke und liebe Abendgrüße
    Andrea

    Reply
  • fullyhouse 4. April 2016 at 9:58 pm

    Ja ich hab auch viele Ziele und viele Sachen über die ich noch schreiben will. Aber manchmal findet man nicht die richtigen Worte.
    Rausgehen hilft oft.
    Mein Blogthema ist etwas sensibler als Beauty. Da muss man oft 3x überlegen. „Kann ich das so schreiben?“
    Ich bin auf deine weiteren Artikel in der Richtung sehr gespannt.
    LG

    Reply
  • Miss Getaway 5. April 2016 at 4:50 pm

    Wunderschöner Post! Ich bin auch eine dieser Frauen und muss sagen dass ich mich in deinem Text wirklich oft wieder erkannt habe 😀

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    Reply

Leave a Comment