Browsing Category : Kolumne

Blogger

Blogger: Hört bitte auf zu Jammern


Noch ist die Chance zur Flucht. Klickt einfach oben rechts auf dieses schöne X und ihr verlasst meine Seite, bevor ich euch mit bösen Worten überrolle. Bevor ich meine lackierten Nägel ausfahre und einmal über die Blogger-Landschaft kratze. Hört auf zu lesen, wenn ihr blutende Wunden oder blaue Flecken nicht sehen wollt, denn der Kampf beginnt gleich. Der Kampf, bei…

Read More »
pläne bis silvester fashionqueens diary

Wie viel Pia steckt in mir?


Eine Geschichte zu schreiben, ist wie ein Teil von sich selbst preiszugeben… Diese Worte habt ihr erst kürzlich in diesem Beitrag lesen können. Doch wie viel von der Romanfigur Pia steckt wirklich in mir ? Oder sollte es ehr heißen: wie viel von mir könnt ihr in Pia wiederfinden? Diese Frage ist gar nicht so unberechtigt, wenn man bedenkt, dass…

Read More »
Träume erfüllen

Einfach anfangen und Träume erfüllen!


Einfach anfangen, ich habe schon mehrfach über dieses Thema geschrieben. Ziele und Träume angehen. Sie umsetzen. Wer gar nicht erst anfängt, hat bereits verloren. Seit Juli letzten Jahres bin ich nicht nur am Träumen, ich bin am Träume verwirklichen. Ich habe mir eine nebenberufliche Selbständigkeit aufgebaut, die mich fordert, aber auch restlos begeistert, weil ich liebe was ich tue und…

Read More »

Kolumne: Time out – warum Bremsen nur etwas für Schwache ist


Eine Auszeit vom Alltag. Von der Arbeit. Von der vermeindlichen Produktivität, die letztendlich keine ist. Vom Gedanken, dass durchpowern sinnvoll sein könnte und es doch meist nicht ist. Abschalten, entspannen und die Füße hochlegen? Später! Weiter machen. Nur noch 10 Minuten. Noch eine Stunde. Nur eben diese eine Aufgabe erledigen. Wir Frauen sind so. Pause? Keine Zeit! „Was du heute…

Read More »

Der Hype um Detox, Cleaning und Minimalismus


Da ich gemerkt habe, dass euch das Thema „Warum sich manche zu Tode hypen“ interessiert hat, möchte ich mich heute nochmals diesem Thema zuwenden. Ein wenig anders jedoch. Detox        Cleaning        Minimalismus Was fasziniert so viele daran? Sich einer Detox-Kur zu unterziehen? Auf Clean-Eating umzusteigen? Den Minimalismus voll auszuleben? Ist es in aller Munde, weil es so aktuell…

Read More »

Eine Rich Bitch im Beautywahn


Schaut man sich den Beautyschrank einer Rich Bitch an, wird schnell klar, dass sie eines hat: von allem zu viel! Viel zu viel! Sie hat gefühlte 500 Produkte im Badezimmer stehen und kann mindestens jeden Tag ein anderes Shampoo verwenden, denn weniger als 7 verschiedene gibt es nicht. Sie besitzt mindestens 3 verschiedene Haaröle (das erste, weil sie generell eines…

Read More »

Von Selfie-Knipsern und Hashtag-Nutzern…


Wir schreiben das Jahr 2015. 2014 war schon heftig, doch 2015 wird noch heftiger. Hashtags bestimmen unser Leben, Selfies erst Recht und wer keines von beiden postet, hat verloren… Ich bin genervt. Genervt von diesen „Perfekte Moment Aufnahmen“, die nur eines sind: gestellt und so lange drapiert, bis es in den Augen der Userin tatsächlich perfekt ist. Es zählt das…

Read More »

Warum sich manche zu Tode hypen


Es gibt den Healthy-Hype, den Lifestyle-Hype, den Sport-Hype, den Beauty-Hype, den Fashion-Hype und noch eine ganze Menge mehr – leider. Denn irgendwann haben sich die Leute zu Tode gehypt mit ihrem Wahn, jeden Hype mitzumachen und am besten selbst noch eine Hype auszulösen (so, das war jetzt oft genug „Hype“ in einem Satz^^). Der Hype schon am Frühstückstisch Mir wird…

Read More »
Gucci

Dior oder P2? Gucci oder H&M?


Wer interessiert sich dafür, ob der Lack auf meinen Nägeln von Dior oder P2 ist, solange er gut aussieht? Wen interessiert es, ob der Schal um meinen Hals von Gucci oder von H&M ist, wenn er doch ideal zu meinem Kleidungstil passt? Wen interessiert es, ob die Pumps an meinen Füßen das Prada oder das Deichmann Label tragen? Theorie und…

Read More »