Basics anders kombinieren á la Carrie Bradshaw & Betty Barclay (Gewinnspiel)

Carrie Bradshaw konnte es wie kaum eine andere: Heute der Tüllrock in Weiß, morgen der Tüllrock in Rosa und übermorgen? Vermutlich der Faltenrock. Dass dabei der Rock im Vordergrund steht ist klar, das Oberteil ist nichts weiter als ein Basic-Teil – ein schlichtes Basic, welches jede von uns im Schrank hat.

Ich bin jedoch nicht Carrie Bradshaw, folglich verfalle ich beim Anblick eines Rocks nicht ganz so in Begeisterungsstürme. Zeigt ihr mir hingegen eine tolle Jeans, können wir durchaus darüber reden!

Carrie Bradshaw BlogJeans statt Rock – Farbtupfer, wie auch Carrie Bradshaw sie liebt

Eine weiße Bluse und ein weißes T-Shirt. Hat jeder im Schrank. Schwarze Pumps oder Ballerinas vermutlich auch. Wie oft diese zu Tage befördert werden? Selten. Das weiße Oberteil zur schlichten blauen Jeans ist einfach langweilig, weswegen wir es so wie Carrie Bradshaw machen sollten: Einfach mal das Beinteil in Farbe hüllen! In meinem Fall ist es heute eine Capri Jeans in Pink und eine Röhre in Schwarz, die ich aufgrund der Temperaturen gekrempelt habe. Zwei Hosen, zwei Looks, trotz fast identischen Basics. Fürs Büro, für die Grillparty im Sommer, für den entspannten Spaziergang am Strand – dann natürlich barfuß, aber funktionieren tut der Look.

Ein passender Duft dazu, vielleicht noch ein schlichtes Armband und der Look ist perfekt. Wer hierfür noch einen fruchtig, frischen Duft sucht, der im Abgang u.a. nach Vanille und Karamell dufet, sollte übrigens mal das Näschen an den Betty Barclay Duft Precious Moments halten! Ein sehr femininer Duft, der für mich aber pure Leichtigkeit ausstrahlt und so zum aktuellen Sommerwetter besser nicht passen könnte.

Ich mag einen Style, der nicht dem typischen Standard entspricht. Ich mag Jeans, die mir gute Laune verursachen können und dennoch funktionieren, wenn es mal etwas business-tauglicher sein muss.

Basics mal anders kombinieren mit Betty Barclay

Beide Jeans habe ich übrigens bei Betty Barclay gefunden und so einige (durchaus langweilige) Oberteile und Schuhe zu neuen Outfits aufpeppen können. Manchmal muss man auch einfach nur mal umdenken. Statt 5 neuer Oberteile kann es sich durchaus lohnen, mal eine neue Hose zu kaufen. Diese passt nämlich meist zu allen anderen Oberteilen die man besitzt und hat so nochmals ganz andere Möglichkeiten!

Und weil nun erst die Mütter reich beschenkt worden sind, darf sich eine von euch bald mal etwas gönnen, sofern sie als glückliche Gewinnerin meines Gewinnspiels hervorgeht.

Gewinnt einen 50 Euro Gutschein für den Betty Barclay Online Shop

Schreibt mir einfach in den Kommentaren auf welchem Wege ihr mir folgt und was ihr euch bei Betty Barclay aussuchen würdet, wenn ihr den 50 Euro Gutschein, den ich zusammen mit Betty Barclay verlosen darf, gewinnt. Natürlich muss es keine Jeans sein! Mich würde dennoch interessieren, in was ihr investieren würdet, um eurer Garderobe – gerade jetzt zum Sommer – neuen Schwung zu geben. Doch ein Rock? Ein Kleid? Ich bin gespannt!

Das Gewinnspiel läuft bis zum 19.05.2017, 20.00 Uhr. Spätere Teilnahmen können leider nicht berücksichtigt werden.

Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen und auch eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Betty Barclay

Comments

  • Lila

    Coole Aktion 🙂 Leider finde ich im Onlineshop nichts, was mir gefällt und im bezahlbaren Bereich liegt xD Viel Glück an die Teilnehmer 😀

    Reply to Lila
  • Andrea

    Ich lese dich auf Twitter und würde mir einen Rock kaufen.

    Reply to Andrea
  • Daniela Reisinger

    Ich folge dir über Facebook und würde mir ein schönes Oberteil wünschen!

    Reply to Daniela Reisinger
  • Daniela S

    Hallo,

    ich folge via Google plus als Daniela Schiebeck und würde mir davon tolles Parfüm kaufen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    Reply to Daniela S
    • Sonja

      Welches Parfüm gefällt dir denn? Ich bin total verliebt in den Duft Precious Moments 🙂

      Reply to Sonja
  • Cornelia A.

    Ich folge dir auf facebook und würde mich bei Betty Barclay ein schönes Kleid für die anstehende Hochzeit meines Neffen holen. Liebe Grüße, Cornelia

    Reply to Cornelia A.
    • Sonja

      Hallo liebe Cornelia,

      herzlichen Glückwunsch! Habe dir soeben eine E-Mail geschrieben, weil die Glücksfee dich auserkoren hat 🙂

      Ich wünsche dir viel Spaß beim Shoppen und sage „Danke“ an alle, die teilgenommen haben!

      Reply to Sonja
    • Sonja

      Ist ja auch ein passender Anlass 🙂 Ich drücke dir die Daumen!

      Reply to Sonja
    • Cornelia A.

      soll natürlich ….. würde MIR ….. heißen 🙂

      Reply to Cornelia A.
  • Mandy H.

    Ich würde mich sehr freuen und mit dem Gutschein wahrscheinlich ein Kleid kaufen 🙂 . Danke für die tolle Aktion! Ich folge dir auf Bloglovin (brookeandlynn).
    LG
    Mandy

    Reply to Mandy H.
    • Sonja

      Dann drücke ich dir die Daumen! Ein Kleid für einen besonderen Anlass oder einfach „so, weil Sommer ist“?

      Reply to Sonja
  • Sani

    Was für eine tolle Chance. Ich würde mir gerne ein schönes Kleid aussuchen :-). Lg Sani
    PS: folge Dir bei FB als Sani Hagner

    Reply to Sani
    • Sonja

      Momentan scheinen alle im Kleiderrausch zu sein, finde ich super 😀

      Reply to Sonja
  • Catrin

    Habe gerade mal ein wenig bei Betty Barclay gestöbert und ein wunderschönes Sommerkleid entdeckt. Das würde ich mir mit dem Gutschein wahrscheinlich leisten. 🙂
    Gerne bin ich unter meinem Namen Catrin Boenisch Dein Fan und sende Dir ganz liebe Grüße nach Irmenach.

    Reply to Catrin
  • Meike Fritz

    Ich würde mir ein T-Shirt aussuchen! Ich Folge dir bei FB als Meike Fritz.
    LG Meike

    Reply to Meike Fritz
  • Kerstin

    Ein Kleid, das würde ich mir hocherfreut mit der finanziellen Unterstützung leisten. Ich folge dir bei bloglovin.

    Liebe Grüße

    Reply to Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Previous post

Warum Rosa eine typische Bloggerfarbe ist...

Next post

Hashtag Bloggerlife Teil 5: Wenn ich alt bin...