Als Blogger den perfekten Coffee Table stylen – so geht´s

Coffee Table stylen

Beitrag enthält Affiliate-Links

Als erfolgreicher Blogger hat man ihn natürlich: den perfekten Coffee Table. Wohnzimmertisch? Das Wort ist für den erfolgreichen und international angehauchten Blogger von heute natürlich viel zu langweilig. Wie man sich den perfekten Coffee Table als Blogger zurecht stylt? Ich verrate es euch!


Die Grundlage: So findest du den perfekten Coffee Table

Pinterest ist meist der heilige Gral, an dem sich nahezu alle Antworten auf Fragen finden lassen, die sich rund um das stylishe Blogger-Home drehen.

Glaube mir, suche dir einen schönen Coffee Table, klicke auf den Link zum entsprechenden Blog und du findest garantiert die Verlinkung zum entsprechenden Online-Shop. Wenn nicht, dann bietet dir das World Wide Web genügend Shoppingmöglichkeiten. Hast du hingegen weniger Geld, welches du für deinen neuen, mega stylishen Coffee Table ausgeben möchtest, dann gibt es natürlich auch eine ganz einfache und simple Lösung: Marmor-Folie! Marmor-Folie kostet nicht viel und wenn du dich beim Aufkleben nicht ganz so doof anstellst, merken deine Follower auf den Bildern nicht, dass es sich um einen gefakten Marmortisch handelt. Du willst deinen Star-Bonus ja nicht direkt verspielen…

Extra-Tipp: Möchtest du unbedingt schnell mega coole Bilder von deinem Coffee Table posten – man muss ja mit dem Trend mitgehen, wenn er aktuell ist – dann denke immer daran: der richtige Blickwinkel ist alles. Man muss gar nicht alles so genau erkennen, so dass notfalls der Boden und eine Holzplatte als Unterlage ausreichen….

Coffee Table stylen


Ohne die richtigen Coffee Table Books geht gar nichts!

Ohne die richtigen Coffee Table Books geht gar nichts. Es gibt in der Bloggerwelt so manche Bücher, die als heiliger Gral unter den Coffee Table Books gehandelt werden. Bevorzugt werden natürlich Bücher, die auch was hermachen. Schlicht, aber einprägsam müssen sie sein. Catwalk von Chanel zum Beispiel. A Different Vision on Fashion Photography von Peter Lindbergh mit Supermodel Kate Moss auf dem Titel oder Dior Zeitlose Eleganz bzw. Louis Vuitton: The Birth oder Modern Luxury. Das Wichtigste an den Coffee Table Books eines stilechten Bloggers: Die Bücher müssen etwas aussagen! Sei es nur die Affinität für Mode oder elegante Einrichtungsstile. Teuer kommt auch immer gut, aber das lässt sich mit den genannten Büchern umsetzen. 80 Euro für ein Coffee Table Book? Kein Problem!

Übrigens müsst ihr euch keinen Stress mit dem Inhalt der Bücher machen. Ihr müsst die besagten Coffee Table Books weder lesen noch anschauen. Das Äußere zählt – wie in der Modewelt, aber das wisst ihr vermutlich längst…





Ohne diese Accessoires ist dein Coffee Table kein Coffee Table!

Blumen, frische Blumen! Ohne frische Blumen bist du kein echter Blogger! Jeder Blogger hat frische Blumen, das sieht man ja wohl ständig auf Instagram. Frische Blumen sind also ab sofort nicht nur auf dem Schreibtisch Pflicht, sondern auch auf deinem stylishen Blogger Coffee Table.

Übrigens ist es auch die perfekte Gelegenheit, in dieser Hinsicht eine Kooperation mit einem Blumenhändler einzugehen. Erzähle deinen Followern einfach was von wöchentlich frischen Blumensträußen, wie toll das mit dem Empfang per Post klappt und das deine Nachbarn dich um deine frischen Blumenlieferungen beneiden – freut die Leser und den Kooperationspartner!

Wenn das nicht klappt und du keine Lust hast, dir ständig neue teure Blumen selbst zu kaufen, dann besorge dir ein paar bunte Donuts. Rosa/Pink ist perfekt, wenn du einen mädchenhaften Coffee Table stylen möchtest!

Coffee Table stylen


Setze deinen Coffee Table in Szene, aber richtig!

Du hast alles umgesetzt? Deinen perfekten Coffee Table erstellt oder zumindest eine Idee, wie er mal irgendwann aussehen könnte, wenn du die billige Marmor-Folie durch einen echten Marmor-Tisch ersetzen kannst? Gut, dann geht es ans Eingemachte! Du musst Fotos machen. Viele Fotos, denn in der heutigen Bloggerwelt geht nichts ohne Fotos! Je nachdem, wie viel Geld du in deinen neuen Coffee Table investiert hast, kannst du ihn nun aus verschiedenen Perspektiven ablichten. Auch dich selbst solltest du dabei immer mal wieder ins Bild bringen, denn letztendlich müssen deine treuen Follower ja wissen, wem sie diese ultimative Inspiration zu verdanken haben! Die richtige Show ist schließlich alles, weißt du doch!

Übrigens kann sich auch ein Barista-Workshop bezahlt machen. Wenn du in Zukunft selbst schicke Blumen oder Herzen auf deinen Cappuccino zaubern kannst, sparst du dir das Geld für den Besuch im teuren Café. Als Blogger ist man ja nicht so super mega reich, wie man es auf den ganzen Bildern gern suggeriert…

Und außerdem kannst du den Barista-Workshop vielleicht günstiger oder gar umsonst absolvieren, wenn du nach einer Kooperation fragst. Man muss nur ein wenig clever sein und sich zu vermarkten wissen^^


Coffee Table stylen und mit den richtigen Hashtags posten

Die richtigen Hashtags können über Erfolg oder Niederlage entscheiden. Kein Märchen, kein Geheimnis. Hast du deinen Coffee Table also nun stilecht und Star-Blogger-gerecht in Szene fotografiert, musst du ihn nur noch mit den richtigen Hashtags posten. Denk immer daran, dass du alle Gegenstände auch verlinkst. Vor allem auf Instagram kann es zu einer Kooperation führen, wenn du den Shop, in welchem du etwas gekauft hast, einfach mal so verlinkst…

Mit den folgenden Hashtags rund um deinen neuen Coffee Table sorgst du für Aufmerksamkeit: #sofatable #scandinavianstyle #instaliving #instainterior #interiors #interiordecorating #decor #interiorstyling #lovedecor #coffeetablebook #coffeeoftheday #coffeequotes #coffeeplease #coffeeshots #coffeecup #coffeeart #coffeemug #coffeeporn #coffeelover #coffeegram #coffeelove #coffeebreak #coffeeaddict #coffeeday

Nutz ruhig so viele wie möglich. Es geht ja schließlich um neue Follower, viele neue Follower!


Und nun bist du dran! Setze deinen neuen Coffee Table Instagram-tauglich in Szene, sichere dir neue Gefolgschaft und denk immer daran: das perfekte Foto kann über dein Leben entscheiden! Viel Erfolg!

12 Comments

  • :)Ich kann dir gar nicht oft genug sagen, wie sehr ich diese Texte mag. Sie bringen mich immer zum Schmunzeln, machen gute Laune und auch mein Selbstbewusstsein dankt es dir, denn ich besitze nicht mal einen Couchtisch! 😉

  • Wie genial du das geschrieben hast!!!! – Ja, manchmal habe ich wirklich den Eindruck, es gibt es bei den Instagram-Bilder eine Anleitung, die alle nur mit kleinen Änderungen erstellen. Somit entsteht eine Masse an Fotos mit dem gleichen Einerlei. Ich bin ein coffee-Verweigerer, da müsste schon ein tea table her, um mich in Verzückung zu versetzen 😉
    Alles, alles Liebe und ein schönes Wochenende Gesa

    • Lieben Dank Dir! Kaffee geht bei mir nur manchmal. Dann muss die Müdigkeit aber groß und die Arbeit viel sein 😀 Tea Table… vielleicht wird der noch nicht so in der Bloggerwelt gehypt, weil es mehr Kooperationen mit Kaffee-Anbietern als mit Tee-Unternehmen gibt? Ups, das habe ich jetzt nicht geschrieben^^^

      Dir auch ein schönes Wochenende, Danke!!!

  • Hi Sonja, ich muss sagen, dass ich deinen Schreibstil wirklich liebe. Da macht das Lesen gleich noch mehr Spaß 🙂 Ja also ich denke mit deinen Tipps komme ich dem perfekten Coffee Table wirklich näher, wobei, wenn ich den bis jetzt noch nicht hatte, dann bin ich wahrscheinlich eh kein richtiger Blogger, haha 😀 Liebe Grüße, Julia

    • Das freut mich zu lesen, lieben Dank dir Julia! Ach du, es geht auch ohne Coffee Table – und gleich viel weniger Stress, weil nicht immer alles so perfekt sein muss, wie es laut den Insta-Bloggern sein soll 😉

  • Hach ja – ich mache mal wieder alles falsch, indem ich einrichte, wie es praktisch ist und nicht, wie es schick aussieht. Sitzsäcke machen sich auf Fotos sicher auch nicht so gut wie ein neues Sofa …

    Und meine Bücher: Ich habe nur die, die ich lesen will. (Und die, die noch keinen neuen Besitzer gefunden haben…) Aber mehr als 15 Euro würde ich wohl kaum für ein Buch ausgeben.

    Naja, egal. Ich sitze dann mal weiter hässlich auf meinem Sitzsack mit Wasserglas ohne Milchschaum-Blume auf dem Boden neben mir 😉

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.